Lahja

Loading

Lahja

Lahjas Tagebuch
Lahja Großaufnahme

 

Lahja ist eine kleine Schäferhündin, geboren am 09.09.2017 und seit dem 11.11.2017 Kumpeline von Jasper und Ylva. Hier soll ein wenig aus ihrem Leben erzählt werden. Mit wenig Worten und viel Bildern…

Für alle, die es interessiert: Die Einträge werden in unregelmäßigen Abständen fortgeführt. Also gern gelegentlich mal wieder reinschauen.

 

 

Hinweis: Zum Blättern im Tagebuch bitte die Pfeile links bzw. rechts der Seite benutzen.

 

 

Neue Beiträge per Mail erhalten

Lahja I

Lahja mit ihren Geschwistern
Lahja mit fünf ihrer sechs Geschwister.

Hier mit dem Rest der Rasselbande draußen im Garten. Leider herrschte schlechtes Wetter, so dass keine guten Aufnahmen möglich waren.

 

 

Neue Beiträge per Mail erhalten

Lahja II

Futternapf und ein Stoffkamerad warteten schon im neuen Rudel auf sie.


Ylva freute sich sichtlich bei dem Gedanken, bald mit jemandem Toben zu können. Jasper ist da ja schon in einem etwas gesetzteren Alter…

 

 

Neue Beiträge per Mail erhalten

Lahja III

Und am 11.11.2017 war es dann endlich soweit, Lahja wurde abgeholt. Jasper und Ylva blieben zuhause und mussten sich in Geduld üben.

Lahja mit Exfrauchen

Lahja ging noch mal intensiv auf Kuschelkurs mit ihrem Exfrauchen und verabschiedete sich vom Rest der Familie. Etwas wehmütig und gespannt, was jetzt wohl passieren würde. Und dann ging es ins neue Zuhause.

Empfohlene Beiträge:  Lahja und der Tunnel

 

 

Auf dem Weg dorthin weinte sie weniger als befürchtet/erwartet. Natürlich jammerte und winselte sie zu zunächst – allein in einem fremden Auto, ohne Mutter und Geschwister. Aber schon nach kurzer Zeit ergab sie sich in ihr Schicksal und schlief ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Beiträge per Mail erhalten

Lahja IV

In der neuen Heimat angekommen biss sie jeweils den beiden Großen erst einmal kräftig in die Nase. Als wolle sie gleich zeigen: Hier weht jetzt ein anderer Wind. Jasper und Ylva waren einigermaßen perplex. Hatte man ihnen nicht gesagt, sie bekämen ein niedliches kleines Baby zur Gesellschaft??? Vielleicht hatte sich der Plan geändert. Andererseits, klein und niedlich war diese Krawallnudel ja…Jasper und Ylva abwartendNach kurzer Beratung entschlossen sich die Beiden, erst mal zu schauen, wie sich die Dinge so entwickeln würden.

Lahja und Jasper

Und sie entwickelten sich prächtig. Schon nach ganz kurzer Zeit war Lahja im Rudel aufgenommen.
Dabei ist sie die Sache allerdings auch sehr geschickt angegangen. Zuerst wurde Jasper, der Rudelchef, um die noch tapsigen Pfoten gewickelt. Und erst danach bemühte sie sich um Ylva.
Inzwischen ist es so, dass Ylva für’s Toben draußen zuständig ist und Jasper – schon fast 11 Jahre alt – für die ruhigeren Spiele im Haus.

Neue Beiträge per Mail erhalten

Lahja V

 

Empfohlene Beiträge:  Lahja und der Tunnel

 

 

Neue Beiträge per Mail erhalten

Lahja VI

Lahja sitzend

Neue Beiträge per Mail erhalten
Neue Beiträge per Mail erhalten